Memories

refugees

Viele Flüchtlinge sind gekommen und haben nur ihr nacktes Leben gerettet.
Jedes Erinnerungsstück, sei es noch so klein und unscheinbar, wird gehütet wie der eigene Augapfel.
Viele Flüchtlinge würden gern zurück, aber ihnen bleibt der Weg versperrt.
Jedes Erinnerungsstück dokumentiert die Sehnsucht nach der Heimat, die nie vergehen wird.

Eine fotografische Serie auf Postkarten gedruckt.
http://memories-avu.blogspot.de/
(03.06.2015)